Unsere Vorstellungen von ehrlicher und fairer Mode sind tief in unserem gesamten unternehmerischen Handeln verwurzelt.

Beide Designerinnen, sowie das gesamte Unternehmen, legen großen Wert auf Qualität und Verantwortung – und das von der Produktion bis zum Ladentisch. Dies zeigt sich bei den fairen Arbeitsbedingungen für alle am Herstellungsprozess beteiligten Personen ebenso wie bei der Bio-Qualität unserer Baumwolle, bei der marktnahen Produktion mit kurzen Transportwegen und der qualitativ hochwertigen Verarbeitung der Materialien.

Wir arbeiten in enger Verbindung mit unseren Lieferanten und haben so direkte Kontrolle über die Arbeitsbedingungen in den Fabriken, wo unsere Stoffe bedruckt und unsere Produkte hergestellt werden. Und unsere Lieferanten teilen diese Werte.

 

Nicht einmal 200 km von Wien entfernt, in der Nähe von Brünn (EU, Tschechien) befindet sich unsere Näherei. Unter fairen Arbeitsbedingungen, sowie bei fairer Bezahlung entstehen hier unter Einhaltung sozial-ökologischer Standards die farbenfrohen Soova Kollektionen für Groß und Klein.

 

Wir sind ehrlich zu uns, unseren Lieferanten, MitarbeiterInnen sowie KundInnen und wissen genau wie, wo und unter welchen Bedingungen unsere Produkte entstehen.

Genau diese Ehrlichkeit zeichnet Mode von Soova aus!